Anno 1907 - So musste es ja kommen

Walter Staby zieht sich aus den Fahrradgeschäften zurück.

Nach 10 Jahren gibt Walter Staby im Mai 1907 seine Fahrradgeschäfte auf. Über die Gründe ist nichts bekannt. Das Geschäft auf der Kaiserstraße 5 übernimmt die Witwe Reininghaus. Nachfolger in den Verkaufsräumen und der  Werkstatt in der Kleinen Bahnhofstraße ist nun Emil Rumpff.

Auch das Markenpatent auf die Marke Roverkönig gab Staby wahrscheinlich schon im Jahr 1905 an Otto Plümecke in Hannover ab. Dieser verkauft nun in der Nordmannstraße 18 neben seiner Hausmarke Pelikan nun auch die Marke Roverkönig. Ein Steuerkopfschild eines Roverkönigs beinhaltet nun die Initialen OPH (Otto Plümecke Hannober).

Downloads

Emil Rumpf als Nachfolger von Walter Staby

Copyright: Hellweger Anzeiger und Bote

1441x2814 px, (JPG, 482 KB)

E. Rumpff übernimmt Stabys Geschäft

Copyright: Hellweger Anzeiger und Bote, 3.5.1907

2808x2292 px, (JPG, 1 MB)

Wwe. Reininghaus als Nachfolger in der Kaiserstraße

Copyright: Hellweger Anzeiger und Bote 5.12.1907

2028x2236 px, (JPG, 575 KB)

Steuerkopfschild Roverkönig Otto Plümecke Hannover

Copyright: Sammlung Wülfing

2289x3273 px, (JPG, 3 MB)

Verwandte Themen

Drahtesel des Jahres 2015

Radgruppe der Kolping-Familie Hemmerde rund um Klaus Zöller und die Schillerschule in Unna-Massen

Drahtesel des Jahres 2014

Peter Wehnert & Philipp Behne, Leon Hengst, Maximilian Frubrich

Die Hertingerstraße wird für den Radverkehr freigegeben

Anno 2011 - Hertingerstraße wird für den Radverkehr in Gegenrichtung freigegeben

Unter dem Motto: Wir kom­men uns freund­lich ent­ge­gen" demonstriert der ADFC für die Frei­ga­be der Ein­bahn­stra­ßen…

UNnah-steigt-um

Anno 1997 - UNnah-steigt-um

Gründung einer Verkehrsinitiative in Unna

Anno 2024 - Das Königsborner Tor wird fahrradfreundlich

Namen und Nutzung des Königsborner Tores änderten sich im Wandel der Zeit mehrfach. Nun wurde die Verbindung von…

Anno 1905 - Arbeiter-Radfahr-Vereine gründen sich und tragen rote Schärpen

Den Eintritt in bürgerliche Sportvereine war den Arbeitern im Kaiserreich weitestgehend verwehrt. Die Aufhebung der…

Anno 1903 - Unnas erster toter Radfahrer

Der Hellweger Anzeiger berichtet im Jahr 1903 über mehrere Unfälle mit Radfahrenden in Massen, Holzwickede und Sölde.

Drahtesel des Jahres 2021

Alois und Gisela Witte & die Zusteller*innen des Hellweger Anzeigers

Drahtesel des Jahres 2011

Dr. Eberhard Finke und Dr. Jochen Stemplewski

https://unna.adfc.de/artikel/anno-1907-so-musste-es-ja-kommen

Bleiben Sie in Kontakt