Der ADFC ist die Fahrradlobby mit mehr als 200.000 Mitgliedern, davon mehr als 1440 im Kreis und 380 in der Stadt Unna.
ADFC-Mitglied werden

Unna braucht "Mehr Platz fürs Rad" - für gute und breite Radwege, sichere Fahrradabstellplätze und für bessere Radfahrbedingungen für Jung und Alt.
#MehrPlatzFürsRad

Der ADFC will die Verkehrswende – mit dem Fahrrad im Mittelpunkt - auch in Unna.
Zu den ADFC-Positionen

In allen zehn Kommunen des Kreises gibt es aktive ADFC-Gruppen.
Zu den anderen Ortsgruppen im Kreisverband

Video: In Unna wird geradelt

Neuigkeiten

7. Unnaer BikeNight

Unna | 25.05.2024

Auf bunt-blinkenden Rädern durch die Stadt. Die BikeNight 2024 findet nach Einigung mit der Kreispolizeibehörde statt.

Lust auf Radreisen 2024: Frauen unterwegs

12.03.2024

Gemütliches Sightseeing an Main und der fränkischen Saale, Ostsee pur ab Lübeck, Dreiländertour rings ums Kattegat und ergänzend eine Route durchs Ruhrgebiet mit Anregungen fürs Radeln mit Grundschulkindern:

Kreishauskreisel wird noch unattraktiver

Unna | 27.02.2024

Neue Regelung schafft wenig Sicherheit

Kreisstadt Unna verteilt Warnwesten an Grundschulkinder

Unna | 8.12.2023

Mehr Sicherheit durch mehr Sichtbarkeit in der dunklen Jahreszeit

Zum Gedenken an die Opfer der NS-Pogrome

Unna | 8.11.2023

ADFC reinigt Stolpersteine

Schöner und sicherer: Nordausgang Königsborner Tor wird umgestaltet

Unna | 25.10.2023

Politisch beschlossene Sache ist die Planung schon lange, nun wird sie umgesetzt: Am Montag, 13. November, beginnen die Arbeiten zur Umgestaltung des Nordausgangs am Königsborner Tor.

Lust auf Radreisen 2023: Tipps, Hinweise, Reiseberichte

Unna | 10.10.2023

In der Reihe „Lust auf Radreisen“ wurden am 10. Oktober in der gut besetzten Schwankhalle des ZIB wertvolle Tipps, interessante Hinweise und launige Reiseberichte gegeben.

Platz da für die nächste Generation

Unna | 24.09.2023

Mit einer bunten Radtour demonstrieren Kinder mit ihren Eltern für die sichere Schulwege

Die ADFC-Lastenradparade 2023 zeigte die bunte Vielfalt der Cargobikeszene

Kreis Unna | 16.09.2023

Rund 50 Teilnehmende aus dem Kreis Unna und der Stadt Dortmund machten die Lastenradparade quer durchs Kreisgebiet zu einem großen Erfolg. Sie zeigte aber auch Schwachstellen der kreisweiten Radwege auf.

zur Seite Neuigkeiten

Termine

Tourenangebot

Bleiben Sie in Kontakt