Möglichkeiten des Transportes von Kranken mit dem Fahrrad im Jahr 1912. © Stadtarchiv Unna

Anno 1912 - Rettungsdienst mit dem Fahrrad

Schon sehr früh nutzten Polizei, Militär oder der Arbeiter Samariter Bund das Fahrrad als Transportmittel.

An Arbeitsmaschinen kam es gegen Ende des 19. Jahrhunderts häufig zu schweren Unfällen. Arbeitsschutz- oder Unfallverhütungsvorschriften waren noch unbekannt. Die Sanitäter und ausgebildete Ersthelfer, die im Ernstfall schnell und kompetent handeln konnten, fehlten. Im Jahre 1888 legten sechs Berliner Zimmerleute mit dem von ihnen organisierten "Lehrkursus über die Erste Hilfe bei Unglücksfällen" den Grundstein für den heutigen Arbeiter-Samariter-Bund. Arbeiter sollten fortan eigenständig Verunglückte in Werkstätten und Betrieben versorgen können.

Dank des Unnaer Fotografen Hermann Kluge, der in der Schäferstraße 14 sein Geschäft hatte, haben wir heute Einblicke in den Krankentransport in die Zeit um 1912. 

Downloads

Krankentransport mit dem Fahrrad

Copyright: Stadtarchiv Unna

3258x2067 px, (JPG, 453 KB)

Evangelisches Krankenhaus Unna

Copyright: westfalen.museum-digital

1024x683 px, (JPG, 227 KB)

Katholisches Krankenhaus Unna

Copyright: Hellweg-Museum Unna

1024x674 px, (JPG, 242 KB)

alle Themen anzeigen

Verwandte Themen

Anno 1896 - Heinrich Staby verkauft Roverkönige aus Magdeburg

Heinrich Staby, ein Fruchthändler und Gerichtstarator aus Unna, verkauft Fahrräder der Marke Roverkönig.

Anno 2017 - Erste Unnaer Bike-Night

Vor 200 Jahren erfand Karl Drais seine Laufmaschine. Im Gedenken daran veranstaltete der ADFC Unna am 12.6.2021 die…

Anno 1900 - Einkehrziele für Radfahrende um die Jahrhundertwende

Historische Postkarten geben Einblick in die touristischen Ziele der damalig Radfahrenden

Radfahrkarte Karl Beckmann

Anno 1900 - Der Radfahrer hat eine Radfahrkarte bei sich zu führen

Am 16. April 1904 gab die Polizei-Verwaltung zu Unna eine Radfahrkarte mit der Nummer 346 an Herrn Karl Beckmann aus.

Anno 1903 - Den Letzten beißen die Hunde

Freilaufende Hunde müssen in den Anfangsjahren des Fahrrades ein großes Problem für Radfahrende gewesen sein. 

Drahtesel des Jahres 2018

Susanne Singerhoff & Klaus Caspari

Haltegriff an einer Signalanlage

Anno 2005 - Haltegriffe an Unnaer Ampeln

Ein Griff zum Festhalten und Schwungholen an roten Ampeln - der "Marler Ampelgriff" hält Einzug nun auch in Unna.

Drahtesel des Jahres 2003

Karsten Pfützner, Heiko Giller und Angelika Planert-Fahrenhorst, Kenti Niederdräing und die SchülerInnen der Fahrrad AG…

Fahrradhandel Paul Bante Unna (1920)

Anno 1920 - Fahrradhandel Paul Bante

Die 'Unnaer Fahrrad- und Nähmaschinen-Centrale Paul Bante, vormals Hermann Karrenberg' befand sich im Haus Massener…

https://unna.adfc.de/artikel/anno-1912-krankentransport-mit-dem-fahrrad

Bleiben Sie in Kontakt