Ehemaliger Standort des Unnaer Galgens © Werner Wülfing

Auf den Spuren mittelalterlicher Handelswege

Von unserem Tourenleiter Helmut Papenberg

• Start und Ziel: Unna, Rathausplatz

• Länge: 50 km

• Topografie: hügelig

Der Hellweg zwischen Duisburg und Höxter war im Mittelalter Teil der bedeutendsten West-Ost-Verbindung zwischen Brügge und Novgorod, die war ca. 3000 km lang war. 52 Straßen tragen hier heute noch den Namen, in Unna z. B. der Uelzener - und der Hemmerder Hellweg, auf denen wir entlang fahren.

Vorbei geht es am ehemaligen Standort des Unnaer Galgen und Siechenhaus und am Großen Hilfshaus in Hemmerde. Was diese mit dem Hellweg zu tun haben und viele weitere Informationen zu dieser alten Handelsstraße erfahren Sie unter: www.westfaelische-salzroute.de

Downloads

Großes Hilfshaus in Hemmerde

Großes Hilfshaus in Hemmerde

Copyright: Werner Wülfing

4032x3024 px, (JPG, 1 MB)

Tourenverlauf

Copyright: ADFC Unna

2500x1777 px, (JPG, 499 KB)

Hellweg am Geographischen Mittelpunkt von Unna

Copyright: Werner Wülfing

2500x1875 px, (JPG, 773 KB)

Verwandte Themen

Durch Dortmunds dunkle Zeiten

Ein Tourenvorschlag von Werner Wülfing

• Start: Rathausplatz Unna

• Länge: 60 km

• Schwierigkeit: leicht

ADFC Tipp: Die Fahrradkirche St. Josef

Seit letztem Sommer existiert durch eine inhaltliche „Umwidmung“ im katholischen „Pastoralen Raum…

Sagenhafte A-Wege: Rundtouren im Kreis Unna

Kostenlose Tourenkarten im Schuber zu Sehenswürdigkeiten und Sagen im Kreis Unna

Arbeitersiedlungen und Zechengerüste

Von unserem Tourenleiter Udo Breda

• Start und Ziel: Unna, Katharinenplatz

• Länge: 110 km

• Topografie: hügelig

Die Springorum-Trasse

Von unserem Tourenleiter Werner Wülfing

• Start: Bochum Hauptbahnhof (Anreise mit der Bahn)

• Länge: 82 km

•…

Anno 1999 - Tour de Ruhr

Klaus Peters leitet die erste Mehrtagestour des ADFC Unna vom 6.4.1999 bis zum 9.4.1999 nach Mülheim.

Spielplatzfahrradtour

Eine Radtour für die ganze Familie, angelegt als Rundkurs für einen Tagesausflug oder abschnittsweise für kleinere…

ADFC Tipp: Kunst Dortmunder Urbanisten

Die farbige Gestaltung einer Gabionenwand verschönert Radweg

ADFC Tipp: Naturschutzgebiet Horster Mühle und Hemmerder Wiesen

Im Jahr 2008 wurden die Hemmerder Wiesen als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Sie grenzen an das NSG der Horster Mühle.

https://unna.adfc.de/artikel/auf-mittelalterlichen-handelswegen

Bleiben Sie in Kontakt